Ausbildungs-Ablauf

  • Dauer: 3 Jahre
  • 2100 Stunden Theorie
  • praktische Ausbilung in Pflegeheimen und Diakonie- und Sozialstationen

Lernfelder

  • Pflegewissenschaft
  • Medizin
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Gerontologie
  • Rechtskunde

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung ist

  • Abitur oder
  • mittlerer Bildungsabschluß (Realschule) oder
  • Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung

Hauptschul-Absolventen ohne Berufsausbildung müssen nach dem ersten Ausbildungsjahr eine staatliche Prüfung als Altenpflegehelfer(in) ablegen. Danach können sie die weiteren zwei Schuljahre bis zum Examen als Altenpfleger(in) absolvieren.