Herzlich willkommen bei der Diakonie- und Sozialstation Schönbuchlichtung

Fotostudio van Munster

Unsere Kirche

Die Diakonie- und Sozialstation Schönbuchlichtung bietet ihre Dienste in den Gemeinden Altdorf, Hildrizhausen, Holzgerlingen und Weil im Schönbuch mit Breitenstein und Neuweiler an.

Träger ist die evangelische Kirchengemeinde Holzgerlingen.

Foto: Foto-Studio van Munster, Holzgerlingen

Sehr geehrte Angehörige,

 

leider müssen wir aufgrund der Corona-Lage den Gesprächskreis vorerst wieder einstellen. Dies gilt zunächst für den 9. November. Falls weitere Termine betroffen sind, informieren wir rechtzeitig hier und in den Nachrichtenblättern. Telefonisch bzw. zu einem persönlichen...

mehr

Die Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch eG unterstützt

die Diakonie– und Sozialstation Schönbuchlichtung mit einem neuen Fahrzeug

 

Am 02.10.2020 war es endlich soweit: In einem festlichen Rahmen wurde auf der Solitude

mehr

Auswirkungen der Corona-Virus-Krise auf unsere Arbeit

Liebe Kunden und Besucher unserer Homepage,

die Corona-Virus-Krise macht auch vor uns nicht halt. Unser Bestreben ist es, das Infektionsrisiko für unsere Kunden und Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten, deshalb

mehr

Unsere Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 20.11.20 | Hurrikan verwüstet Mittelamerika

    Erneut hat ein schwerer Wirbelsturm über Mittelamerika große Schäden angerichtet. Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden, um den betroffenen Menschen in Guatemala, Nicaragua und Honduras weiter helfen zu können.

    mehr

  • 20.11.20 | Stimmungsvolle Abschiedsfeier

    Mit einem feierlichen Gottesdienst, Musik, Videobeiträgen und würdigenden Worten haben sich Diakonie und Landeskirche von Oberkirchenrat Dieter Kaufmann verabschiedet. Er geht zum 1. Dezember in den Ruhestand.

    mehr

  • 20.11.20 | Antigen-Schnelltests für Einrichtungen der Pflege und Behindertenhilfe sinnvoll

    Die Diakonie Württemberg begrüßt es, dass Antigen-Schnelltests bei Mitarbeitenden, Bewohnern und Besuchern in Pflegeheimen, der ambulanten Pflege und in Einrichtungen der Behindertenhilfe gemacht werden sollen.

    mehr