Herzlich willkommen bei der Diakonie- und Sozialstation Schönbuchlichtung

Fotostudio van Munster

Unsere Kirche

Die Diakonie- und Sozialstation Schönbuchlichtung bietet ihre Dienste in den Gemeinden Altdorf, Hildrizhausen, Holzgerlingen und Weil im Schönbuch mit Breitenstein und Neuweiler an.

Träger ist die evangelische Kirchengemeinde Holzgerlingen.

Foto: Foto-Studio van Munster, Holzgerlingen

Sehr geehrte Angehörige,

 

leider kann aufgrund der Corona-Lage der Gesprächskreis weiterhin nicht stattfinden. Wir informieren rechtzeitig hier und in den Nachrichtenblättern, wenn es wieder möglich ist, diese und andere Veranstaltungen stattfinden zu lassen. Telefonisch bzw. zu einem persönlichen...

mehr

Die Genossenschaftsbank Weil im Schönbuch eG unterstützt

die Diakonie– und Sozialstation Schönbuchlichtung mit einem neuen Fahrzeug

 

Am 02.10.2020 war es endlich soweit: In einem festlichen Rahmen wurde auf der Solitude

mehr

Auswirkungen der Corona-Virus-Krise auf unsere Arbeit

Liebe Kunden und Besucher unserer Homepage,

die Corona-Virus-Krise macht auch vor uns nicht halt. Unser Bestreben ist es, das Infektionsrisiko für unsere Kunden und Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten, deshalb

mehr

Unsere Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 15.04.21 | Landesstrategie für die Bekämpfung der Pandemiefolgen erforderlich

    Vordringliches Thema für die neue Landesregierung muss nach Ansicht der Diakonie Württemberg die Aufarbeitung der Pandemiefolgen sein. Bildungsbenachteiligung, Armut, psychische Beeinträchtigung und Gewalt sind beispielsweise zu bearbeitende Felder.

    mehr

  • 15.04.21 | Orientierungshilfe zum assistierten Suizid

    Ein Papier der Diakonie Württemberg zur „Beihilfe zur Selbsttötung“ will zum Nachdenken anregen. In teilweise einfacher Sprache wird das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Februar 2020 und seine Folgen für die diakonische Arbeit erläutert.

    mehr

  • 13.04.21 | Diakonie Journalistenpreis 2021

    Am 30. April ist Einsendeschluss für den Journalistenpreis der Diakonie in Baden-Württemberg. Bis dahin können noch Beiträge aus den Bereichen Print, Hörfunk (kurz/lang), Fernsehen oder Online-Publikationen eingereicht werden.

    mehr